WILLKOMMEN AN DER

GRUNDSCHULE VÖLLENERFEHN!

Glückliche Gewinner nahmen ihre Preise in Empfang

Auf den Fotos sind die stolzen Gewinner des ersten plattdeutschen Lesewettberb in der Grundschule Völlenerfehn zu sehen. Sie freuten sich riesig über die liebevoll verpackten Preise, die von der Sparkasse Leer-Wittmund gesponsert wurden. Zu gewinnen gab es das plattdeutsche Memory „Mark di dat“ und dazu jeweils ein Büchergutschein.



"Ente gut, alles gut!"

(Wilhelm Busch)

von links: Anton und Peter
von links: Anton und Peter

Unser grünes Klassenzimmer beherbergt jetzt zwei interessante Bewohner. Außerdem gibt es viele neue Gemüsepflanzen zu bewundern.

 

Für mehr Bilder bitte hier klicken:



Premiere für den plattdeutschen Lesewettbewerb

von links: Leefke (4a), Lenn (4a), Emma (4a), Leonie (4a) und Amelie (3b)
von links: Leefke (4a), Lenn (4a), Emma (4a), Leonie (4a) und Amelie (3b)

In diesem Jahr fiel der Startschuss für den ersten plattdeutschen Lesewettberb in der Grundschule Völlenerfehn. Am „Leeswettstried up Platt“ konnten alle interessierten Kinder aus den Jahrgängen 3 und 4 teilnehmen. Sie wählten einen der vorgeschlagenen oder einen eigenen Lesetext aus, den sie dann fleißig lesen übten. Hierfür standen ihnen die vorgeschlagenen Lesetexte auch als Hörversion, von der Lehrerin eingesprochen, zur Verfügung. Die mutigsten der jungen Plattleser nahmen ihren Lesevortrag als Audio-Datei auf und schickten ihn an die Schule. Eine plattdeutschkundige Jury unter der Leitung von Frauke Müller, der Plattdeutschbeauftragten der Grundschule Völlenerfehn, wählte schließlich die besten Lesebeiträge aus. Die Beiträge der erstplatzierten Schülerinnen Amelie (Klasse 3) und Leefke (Klasse 4) wurden an den überregionalen Entscheid weitergeleitet. Dieser findet in diesem Jahr ebenfalls online statt.



Szenarienwechsel ab Montag, 31.05.2021

Ab Montag, den 31.05.2021 startet der Unterricht für alle Kinder (Szenario A)!

 

Bitte beachten Sie folgende Uhrzeiten zum Unterrichtsbeginn:

 

07.45 Uhr: Klasse 3 und 4

07.50 Uhr: Klasse 1 und 2

Ab Montag, den 07.06.2021 wird es eine Notbetreuung im Ganztag bis 14.30 Uhr geben. Nähere Informationen dazu folgen zeitnah.

 

Im folgenden Dokument erhalten Sie genauere Informationen über die festgelegten Kriterien zum Szenarienwechsel:

Download
Szenarienwechsel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.0 KB


Leider...

...kommt es an unserer Grundschule zwischendurch auch zu nicht so schönen Vorfällen. Vor Kurzem wurden alle Schlösser und Handgriffe der Türen zum Schulring mit Uhu verklebt. Die "Täter" wurden ermittelt und haben den Kleber wieder entfernt. In regelmäßigen Abständen werden meist am Wochenende vor der Schule (das Bild zeigt den Eingang zur ehemaligen Bücherei) und/oder auf dem Schulhof Trinkgelage veranstaltet. Bierflaschen und Flachmänner werden liegen gelassen.



Neu

Download
Rundbrief zum weiteren Vorgehen in der kommenden Woche
04.05.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.6 KB

Willkommen Karlson!



Neues aus dem Schulleben

Tierischer Besuch in der 1b

Matheolympiade 2021



Auszeichnung "Schultennis an Grundschulen" erhalten

aus: General-Anzeiger vom 20.03.2021 (E-Paper-Ausgabe)

Als zweifach ausgezeichnete sportfreundliche Schule begibt sich die Grundschule Völlenerfehn immer auf neue sportliche Herausforderungen für die sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler. In Zusammenarbeit mit dem TC BW Papenburg wurde das Schultennisturnier, das Low-T-Ball Turnier, bereits mehrfach ausgetragen. Somit hat der TC BW Papenburg, vertreten durch Patrick Müller (links im Bild), die Auszeichnung „Schultennis an Grundschulen“ verliehen. Der Tennisverein ist engagiert in der Schule und ergreift die Chance Kinder für den Sport, insbesondere für den Tennissport, zu begeistern. Schulleiter Horst Kruse und Sportfachbereichsleitung Juliane Müller-Linke haben die Auszeichnung freudig entgegen genommen.